Dieser Bereich der Website befasst sich mit der

Hibiskuszucht von Rainer Holland

Es geht ausschließlich um die Gattung
Hibiskus rosa sinensis
.

Hibiskus Madeira Primario 1 Tag

In dieser Gattung ist eine große Anzahl von Sorten vorhanden. Die Ursprungspflanzen sind leider nicht bekannt, man vermutet, dass sie in Asien beheimatet waren.

....und so kam alles....

1982 sah ich im Winter auf den Kanaren blühende Hibiskushecken. Der Virus erwischte mich sofort und seit dem bin ich infiziert.
Von Heilung keine Spur, es wird immer schlimmer….

Hibiskus Madeira Primario 2 TagSeit Januar 2008 wohnen wir in unserem Haus auf Madeira. Die ersten Hibisken wurden hier aber schon 2005 gepflanzt. Im Laufe der Jahre brachte ich alle meine Pflanzen von Deutschland hierher.

Bevor wir hierher kamen konnte man etwa 20 Sorten auf Madeira finden.
Die häufigsten sind Camdenii, Brilliant, Natal, Annelie, Classic Red, Classic Salmon und Crown Of Bohemia.

Meine ersten eigenen gelungenen Hibiskus Madeira Primario 3 Tag
Züchtungen sind Madeira Laranja,
Madeira Variável
und Madeira Primario
. Letztere blüht bis drei Tage lang und ist farbveränderlich, wie hier in den drei Bildern zu sehen ist. Am schönsten ist sie in der Phase des Aufblühens, wenn man schon in die Blüte hineinsehen kann.

Madeira Variável ist durch den direkten Sonnenschein farbveränderlich, was an jeder Blüte ein anderes Muster erzeugt.
Sie blüht zwei Tage.

Seit 2013 habe ich Hibiskusblüten in blauen Varianten gezüchtet, die so nach und nach unter Eigenzüchtungen gezeigt werden.
Blau ist bemerkenswert, da es von Natur aus bei der Gattung Hibiskus rosa sinensis diesen Farbton nicht gibt.

Unter dem Hauptnavigationspunkt Hibiskus-Zucht befinden sich weitere Seiten, siehe linke Navigationsleiste.
Die Hibiskus-Fotos und die Sorten-Listen sind noch in zwei Unterteile (1-M und N-Z) geteilt, um die Übersicht zu verbessern.

Bei Vermehrung unterteile ich wegen der Menge an Stoff in 3 Unterseiten:
Die Vermehrung durch Steckhölzer, Klonen
Die Vermehrung durch Veredlung, Pfropfung
Die Vermehrung durch Kreuzungen, Zucht

Wer Informationen oder Ratschläge zu Hibisken haben möchte, bitte schön.


Es startet dazu Euer eigenes E-Mail Programm.

Zurück nach oben
Zurück zur Hauptnavigation